Runter vom Podium – rein ins Gespräch

Aktuelle Termine:

10./11. Dezember 2018, Bonn

Sie organisieren jedes Jahr dieselbe Veranstaltung und brauchen neue Ideen? Sie möchten intern Überzeugungsarbeit leisten, um Bewährtes aufzufrischen? Sie wollen Routine-Formate ändern, weil das Event nicht mehr richtig zieht? Ihre Hochschule sucht den Dialog mit der Öffentlichkeit? Ihnen liegt viel daran, Hochschulpartner mit einer Veranstaltung zu würdigen?

Im Workshop „Runter vom Podium – rein ins Gespräch“ diskutieren wir diese und weitere Fragen gemeinsam. Sie lernen, Ihr Event von der Zielgruppe her zu denken und interaktive Eventformate nachhaltig einzusetzen. Wir analysieren, welches Format sowohl Ihre Ziele erfüllt als auch Publikum und Veranstalter zufriedenstellt. Gegenseitiges Lernen, Austausch über Do’s und Dont’s und genug Zeit zum Diskutieren sind wichtige Prinzipien dieses Workshops.

Programm – Schwerpunkte:

1. Tag: 14.00 bis 18.00 Uhr

  • Ankommen: Kennenlernen, Vorstellen, Vernetzen
  • Eventkonzeption Teil I: Interne Kommunikation, Ziele, Zielgruppen
  • Zielgruppenanalyse: Gruppenarbeit mit Präsentation

2. Tag 9.00 bis 17.00 Uhr

  • Eventkonzeption Teil II: Eventphasen, Formate, Dramaturgie
  • Eventplanung: Bewerbung, Einladung, Feedbacktools, Bühne und Sitzordnung, Ergebnissicherung
  • Eventkonzeption Teil III: Gruppenarbeit mit Präsentation

Sie nehmen mit:

  • Eine klare Vorstellung von den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppen
  • Eine neues Verständnis von Eventdramaturgie
  • Ein ungewöhnliches Konzept für Ihre nächste Veranstaltung
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Eine Checkliste für die Planung der nächsten Events
  • Eine Übersicht über digitale Tools

Termine:

10./11. Dezember in Bonn

intra bonn
Joachimstr. 10-12
53113 Bonn

Kosten:

549 Euro inkl. Kaffeepause (10.12.), Mittagessen (11.12.), Pausensnacks und Getränken + 19 Prozent MwSt.
Frühbucherrabatt: 10 Prozent bei Anmeldung bis 20. September

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus:

  • Kommunikationsabteilung
  • Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing

von Hochschulen, außeruniversitären Forschungszentren, Stiftungen, wissenschaftlichen Fachverbänden und -gesellschaften, unabhängige Hochschulinstitute, Exzellenzcluster

Das Team

Katja Spross | Eric Lichtenscheidt

Katja Spross

Katja Spross ist Mitgründerin der Agentur Trio Service GmbH. Die gelernte Journalistin berät seit über 20 Jahren Kunden aus Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen zu strategischer Kommunikation, Events und Corporate Publishing. In praxisnahen Workshops gibt Katja Spross ihr Wissen weiter und trainiert zu den Themen interaktive Eventformate, innovatives Corporate Publishing, lebendiger Medienmix.

Dr. Isabell Lisberg-Haag | Eric Lichtenscheidt

Dr. Isabell Lisberg-Haag

Dr. Isabell Lisberg-Haag ist Geschäftsführerin der Trio Service GmbH, ihr Schwerpunkt liegt in der strategischen Kommunikationsberatung und der Konzeption von Events. Sie berät zu Markenbildung, Kommunikationsstrategien und crossmedialer Kommunikation. Als Moderatorin von Podiumsdiskussionen, Kongressen und Tagungen plant und realisiert sie Events im Hochschulumfeld und gibt dieses Know-how in interaktiven Workshops weiter.

Stornogebühren:
Bei Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Ab 4 Wochen vor dem Workshop werden 75 Prozent des Preises fällig, ab 14 Tage vorher 100 Prozent. 

Wir behalten uns vor, bei einer zu geringen Teilnehmerzahl den Workshop abzusagen.