Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung

Trio MedienService: Kodex zu Corporate Social Responsibility


Wertschätzung
Wir begegnen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Respekt und Fairness. Wir ermutigen sie, ihre kreativen Potenziale auszuschöpfen und Ideen zu verfolgen. Dabei geben wir ihnen Raum, Projekte selbständig und eigenverantwortlich zu gestalten und zu führen, zugleich bieten wir jederzeit Rat und Unterstützung an. Arbeit im Team hat bei uns Priorität.


Work-Life-Balance
Wir halten eine Balance zwischen Arbeit und Freizeit/Privatleben. Diese ist entscheidend für das Wohlbefinden aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb versuchen wir, beide Bereiche immer wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Arbeitszeit beträgt üblicherweise nicht mehr als 8 Stunden pro Tag. Dabei können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl morgens (8 bis 10 Uhr) als auch am Abend (16.30 bis 18.30) in großzügigen Zeitfenstern beginnen bzw. ihre Arbeit beenden. Durch entsprechendes Personalmanagement ermöglichen wir jedem in unserem Team diese Balance.  

Pausen sind ein fester Bestandteil unseres Arbeitstages. Wir achten auf eine regelmäßige gemeinsame Mittagspause und versorgen uns dafür überwiegend mit gesunden lokalen Produkten kleiner Anbieter in Laufnähe. Diese Mittagspause lädt immer wieder zum Dialog ein und stärkt somit wirkungsvoll und nachhaltig den Teamgeist.

Ausreichend Urlaub für alle Teammitglieder halten wir für ein wesentliches Element von Work-Life-Balance.
Wir sind familienfreundlich orientiert und ermöglichen – auch kurzfristig – flexible Arbeitszeiten entsprechend den Anforderungen in der Betreuung und Pflege von Angehörigen. Darüber hinaus sind wir Mitglied im Netzwerk familienbewusste Unternehmen. https://familienbewussteunternehmen.de/

 
Bezahlung
Wir begleichen die Rechnungen unserer freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeitnah. Wir bezahlen unsere Volontärinnen und Volontäre im Rahmen der einschlägigen Tarifvereinbarungen in der Medien-Branche. Praktikantinnen und Praktikanten werden entlohnt und erhalten den ihnen zustehenden Urlaub.


Ausbildung
Wir geben jungen Menschen eine Chance, in die Berufswelt zu starten. Daher bilden wir Volontärinnen und Volontäre aus und nehmen uns Zeit, ihnen Arbeitsprozesse zu erklären und Arbeitsergebnisse zu besprechen. Eine bezahlte Weiterbildung von bis zu vier Wochen gehört zu unserem Ausbildungskonzept. Zudem geben wir regelmäßig Praktikantinnen und Praktikanten die Gelegenheit, Erfahrungen in der sehr nachgefragten Medienbranche zu sammeln. Alle jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter binden wir in den Arbeitsprozess ein und übertragen ihnen verantwortungsvolle Aufgaben. Regelmäßiges Feedback ist eine Selbstverständlichkeit. Dies wirkt sich positiv aus: Immer wieder erleben wir es, dass unsere Praktikanten in Festanstellung oder ins Volontariat wechseln.


Umweltfreundlichkeit

Wir stärken kontinuierlich unser Umweltbewusstsein: 2012 haben wir unsere Auto-Stellplätze gekündigt und sind mit der gesamten Agentur auf das Jobticket umgestiegen. Unser Ziel ist, den Arbeitsweg täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Für Dienstreisen benutzen wir fast ausschließlich die Bahn.
Künftig wollen wir darauf achten, Papier zu sparen und Büromaterialien unter umweltfreundlichen Aspekten einzukaufen und auch die Materialien unserer Zulieferer wie etwa Druckereien entsprechend auszuwählen.

Global Compact

Unser Kodex ist an den Prinzipien des Global Compact orientiert.
http://www.unglobalcompact.org/AboutTheGC/TheTenPrinciples/index.html

 

"Trio MedienService ist ein Team mit festen Grundsätzen. Wirtschaften heißt für Sie: dem Kunden gute Leistungen bieten, jungen Menschen eine Ausbildung ermöglichen, auch Praktika zu honorieren und - selbst im hektischen Arbeitsalltag - an Minuten der Muße zu denken. Das bedeutet für Trio Medien: dem Wirtschaften ein menschliches Gesicht zu geben.
Diese Erfahrungen machte ich mit dem Team von 
Trio MedienService während der CSR-Beratung."
Simone Matthaei, Beraterin und Mediatorin forum-w